„Wir sind die Guten“

Über die Identitäre Bewegung „0% rassistisch, 100% identitär“, „Wir sind die Guten“, „Heimat, Freiheit, Tradition“: Das sind die Parolen der Identitären Bewegung, einer in Österreich relativ neuen und aktionistischen Strömung des rechtsextremen Spektrums. Zunächst eine kleine Chronik: Vorerst arbeitsteilig in… Weiterlesen

Nicht trotz. Wegen!

oder „wer selbst im Glashaus sitzt…“ Das Rosa und so… Wenn etwas zum Café Rosa, aka Studibeisl, feststeht, dann, dass alle eine Meinung dazu haben – und wie auch immer die jeweilige Position sein mag, die Meinung dürfte in keinem… Weiterlesen

Zur Durchlässigkeit des Bolognasystems an der Uni Wien

Die Einführung der „dreigliedrigen Studienarchitektur“ (Bachelor, Master, PhD) hat bekanntlich viele Nachteile und Jenseitigkeiten mit sich gebracht (die da wären: Verschulung, Voraussetzungsketten, überfrachtete Curricula, …), während von den angekündigten Vorteilen hinsichtlich Erhöhung der Mobilität, besseren Spezialisierungsmöglichkeiten und internationaler Anerkennung der… Weiterlesen

„Kapazitäten“ – „Studienplatzfianzierung“ – „Zugangsregeln” oder doch lieber „Orientierung“?

Eine kurze Auseinandersetzung mit StEOP, kapazitätsorientierter Studienplatzfinanzierung und der Frage, warum Orientierung die Regulierung des Zugangs über Aufnahmeverfahren ersetzen kann und sollte. Ein kurzer Rückblick: Im Frühjahr 2011 wurde die „Studieneingangs- und Orientierungsphase“ geschaffen. Die Konsequenzen jahrelanger Unterfinanzierung der österreichischen… Weiterlesen

PädagogInnenbildung Neu

oder „Es ist noch zu früh, um zu feiern“ Seit 2008 wird in „ExpertInnengruppen“ an einer PädogInnenbildung mit „zentralen Eckpunkte(n) für eine moderne Ausbildung für Lehrerinnen und Lehrer“ [1] gearbeitet. Am 3. April 2013 haben Schmid und Töchterle bereits zum… Weiterlesen

Vertreter_innen der Basis

Ankreuzen oder anzünden: über Wahlfreiheiten, Basis und Demokratie auch an der Uni Wien „Wahlen können den Eindruck erwecken, Einfluss auf die Politik zu haben“ – was wollen uns die Menschen sagen, die diese zynischen Aufkleber an Laternenpfählen und auf Kneipenklos… Weiterlesen